Kooperationspartner minimieren

Jeder Bürger und daher auch Sie kann durch seine Beteiligung zum Kooperationspartner werden

Landkreis Schwandorf mit Regionalmanagement und Agenda 21

Der Landkreis Schwandorf hat über seine Einrichtungen, das Agenda 21-Büro mit  Beauftragtem Herbert Vogl und Regionalmanager Harald Meier  die Gründung der bemo eG als Bürgergenossenschaft initiiert. Sie unterstützen die bemo eG in der Praxis und stellen im Rahmen der Gründung Personal- und Sachmittel zur Verfügung.

Gemeinden des Landkreises Schwandorf

Zahlreiche Gemeinden unterstützen die Genossenschaft durch ihre Beteiligung und helfen bei der Suche und Realisierung von Projekten. Mehrere Bürgermeister füllen im Ehrenamt sowohl Vorstands- als auch Aufsichtsratsposten aus. Bestes Beispiel dafür ist 1. Bürgermeister der Stadt Nabburg als Vorstandsmitglied oder Aufsichtsratsvorsitzender Arnold Kimmerl, 1. Bürgermeister der Stadt Pfreimd.

Bayerischer Genossenschaftsverband

Die Genossenschaft ist Mitglied im Bayer. Genossenschaftsverband. Er gewährleistet eine unabhängige Prüfung der Jahresabschlüsse. Er steht Vorstand und Aufsichtsrat beratend zur Seite bei allen rechtlichen Fragen.

Sparkasse im Landkreis Schwandorf und Raiffeisenbank im Naabtal

Sparkasse und Raiffeisenbank versorgen die Genossenschaft mit entsprechenden Finanzmitteln und begleiten die Genossenschaft auf Wunsch.